Samsung VCR8849T3K staubsaugroboter

Der Samsung XEG NaviBot SR8849

Samsung VCR8849T3K staubsaugroboter

12

Bei dem Samsung VCR8849T3K/XEG NaviBot SR8849 Staubsauger Roboter handelt es sich um einen von Samsung auf den Markt gebrachten Staubsaugroboter. Das Produkt ist am 11. Oktober 2012 erschienen und damit ein jüngerer Vertreter in seiner Kategorie.

weitere Bilder

Der Hersteller verspricht bei diesem Gerät effiziente Bodenreinigung, auf die zu jeder Zeit Verlass ist. Dazu sind einige aufwendige Technologien verbaut, die eine ordnungsgemäße Funktion des Staubsaugroboters ermöglichen sollen.

Eine der wichtigsten Funktionen ist sicherlich die im Gerät verbaute Kamera, die mit 30 Bildern pro Sekunde einen detaillierten Plan des Hauses erstellt und somit den Roboter individuell auf Ihr zu Hause anpasst. Der erstellte Plan kann dann für zwei Funktionen genutzt werden: Zum einen besteht die Möglichkeit mit einem virtuellen Zaun einen Bereich abzugrenzen, den das Gerät nicht verlässt. Auf diese Weise habe sie die Chance zu vermeiden, dass der Staubsaugroboter wertvolle Möbelstücke oder auch Teppiche befährt. Die zweite Funktion ist die virtuelle Führung. Damit wird es ermöglicht die Route der Reinigung einzuprogrammieren und so eine persönliche Übersicht über die Reinigung zu erstellen.

Die Vor und Nachteile eines Staubsaugroboter

Des Weiteren gibt es drei spezielle Sensoren im Samsung VCR8849T3K/XEG NaviBot SR8849 Staubsauger Roboter, die verhindern, dass das Produkt mit Hindernissen in Ihrem Haushalt kollidiert. Sollte es doch einmal zu einem Zusammenstoß kommen, so schützen verbaute Gummilippen Ihre Möbelstücke.

Ein weiterer netter Vorteil ist die spezielle Technologie zum aufnehmen von beispielsweise Tierhaaren. Dadurch wird großer Aufwand bei der Reinigung des Geräts vermieden.

Auf der anderen Seite sind leider nicht alle Technologien so ausgereift wie bei anderen Produkten der Kategorie. Die Sensoren erkennen zum Beispiel oft niedrige Gegenstände mit einer Höhe von ein oder zwei Zentimetern nur mit Problemen, wodurch es gelegentlich zu einem Zusammenstoß kommen kann.

Auch fehlt eine praktische Funktion einer Zeitschaltung. Wegen dieser Tatsache sind keine regelmäßigen, automatischen Reinigungen durch das Gerät möglich.

Darüber hinaus kommt es zu einigen Problemen mit der integrierten Kabelerkennung, was dazu führt, dass Kabel teilweise durch einen Raum geschoben werden. Ein ähnliches Problem gibt es mit kleinen Teppichen beziehungsweise Vorlegern: auch diese werden oft nicht richtig erkannt und umgangen.

Alles in allem handelt es sich bei dem Samsung VCR8849T3K/XEG NaviBot SR8849 Staubsauger Roboter sicher um ein praktisches Produkt für den Alltag, doch in Bezug auf manche Funktionen gibt es bei der Konkurrenz Geräte, die mehr leisten können.

Jetzt ansehen

267          727-big (1)




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑