no image

Der Haushaltroboter Kärcher RC 3000

12691010_popup

Kärcher

Für wohl jeden Menschen gehört die tägliche Hausarbeit nicht gerade zu den beliebtesten Tätigkeiten. Oft ist das Staubsaugen, beispielsweise anstrengend und eine Belastung für den Rücken. Hier wünscht sich die moderne Hausfrau kompetente Unterstützung.

weitere Bilder

Seit einigen Jahren gibt es diese kleinen Haushaltshelfer in Form von einem Haushaltsroboter käuflich zu erwerben. Es gibt die Haushaltsroboter in vielen verschiedenen Ausführungen und Preisklassen.

Auch die Firma Kärcher hat einen solchen Reinigungsroboter für seine Kunden im Angebot. Dieses Gerät ist eines der höheren Preisklasse, dies aber in jedem Fall wert. Dies wird durch zahlreiche zufriedene Verbraucher bestätigt. Günstigere Haushaltsroboter anderer Firmen sind manchmal, aber nicht immer, eine technische Spielerei als eine echte Hilfe. Die Testsieger neben dem Gerät von Kärcher finden Sie auch auf dieser Seite.

Der kompakte Haushaltroboter

Der Kärcher 1.269-101 RC 3000 Reinigungsroboter ist ein Saugroboter, und mit einem Gewicht von 2Kg ein kompaktes Kleingerät. Doch seine Saugleistung ist enorm. Gerade für Haushalte mit Kindern oder Tieren ist dieses Gerät in farbenfrohem Gelb eine wahre Bereicherung, denn dieser Herausforderung stellt sich der Kärcher 1.269-101 RC 3000 Reinigungsroboter mühelos. Hartnäckigen Schmutz, wie Hunde-oder Katzenhaare auf Teppichen meistert der „Kleine“ mit Bravour.

Der Saugroboter von Kärcher bewegt sich zwar sehr langsam, tut seine Arbeit aber gründlich. Wenn er irgendwo anstößt, dann tut er es, im Gegensatz zu anderen Geräten, sehr sanft, sodass keine Hausfrau Angst um Möbel oder Wertgegenstände haben braucht.

Das Anstecken der Rampe an der Dockstation ist etwas unpraktisch, weshalb vor dem ersten Gebrauch unbedingt die Bedienungsanleitung zu lesen ist. Bei falscher Handhabung könnte die Rampe sonst abbrechen.

Ein wesentlicher Vorteil des Saugroboters ist seine Lautstärke, die nämlich so gering ist, dass jeder nebenbei Fernsehen oder Musik hören kann. Auch von Telefonaten mit der besten Freundin hält er, in Bezug auf die Sauggeräusche, nicht ab. Der Saugroboter von Kärcher dreht wie von Geisterhand seine Runden, gleitet auch unter Tische, Betten und Sofas. Nach getaner Arbeit kehrt er automatisch zu seiner Ladestation zurück.

Die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach, außer dem Ein- und Ausschalten gibt es noch einen „Flüstermodus“, für jene die Geräusche während des Ladens stören. Der „Parkmodus“ verhindert das Verlassen der Station, sodass, etwa bei überraschendem Besuch, das Gerät in der Hauptstation verbleibt.

Rundherum ein wirklich guter Helfer der jeden Cent wert ist.

zum-shop (1)

      1194-big   727-big (1)




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑